Warum das Rasieren der Schamhaare in Ordnung ist

Gesendet  22.11.20
3 min lesen

Wenn wir über die geheimnisvollsten Teile des Körpers, das Geschlecht, sprechen, erhält ein Thema die meiste Sendezeit: das Rasieren der Schamhaare . 

Vor allem bei Frauen wird viel über Schamhaare gesprochen. Sollten sie alles abschneiden? Machen sie eine Wachsbehandlung? Oder gehen sie in den Retro-Stil, um einen vollen Busch zur Schau zu stellen?

Diese Optionen führen zu anderen Gedanken, wie zum Beispiel: Kann jemand Feministin sein und sich trotzdem regelmäßig einer Wachsbehandlung unterziehen? (Ja, duhh!). Und glücklicherweise ist bei der Haargestaltung rund um das Geschlecht noch viel mehr möglich. Für Frauen... und Männer!

Denn das Rasieren der Schamhaare ist für Männer kein Tabu mehr – und sogar völlig in Ordnung!

Warum Männer ihre Schamhaare rasieren oder pflegen können!

Ein im Journal of Sexual Medicine veröffentlichter Nachrichtenartikel versucht, die uralte Frage zu beantworten: Was ist der perfekte Penis für Frauen?

Die Schweizer Forscher hinter der Studie wollten untersuchen, „ wie relevant Frauen einzelne Aspekte des Aussehens des Penis finden “ und ob Frauen in drei Altersgruppen chirurgisch reparierte Penisse als „normal aussehend“ betrachten würden.

Die 105 befragten Frauen wurden gebeten, acht verschiedene einzigartige Penismerkmale auf einer Skala von 1 bis 5 einzustufen – wobei 1 sehr unwichtig und 5 sehr wichtig war. Zu diesen Merkmalen gehören Dinge wie Größe, Umfang, allgemeines kosmetisches Erscheinungsbild und nicht zuletzt die Schambehaarung.

Das Ergebnis: Frauen mögen keine Schamhaare!

Die Ergebnisse der Studie enthüllten einige Dinge, die wir bereits wussten. Frauen legen keinen großen Wert auf die Länge des Penis. Dieses Objekt belegte den sechsten von acht Plätzen – das ist uns wirklich egal!!! Wir verstehen es! Es geht ohnehin mehr um den Umfang und die Studie unterstützt das. Den dritten Platz belegte der Gurt mit der Qualität der Penishaut.

Die wichtigste physikalische Eigenschaft des Penis war in erster Linie das „allgemeine kosmetische Erscheinungsbild“. Was kommt also an zweiter Stelle – zwischen kosmetischem Erscheinungsbild und Umfang?

Richtig: Der Zustand der Schamhaare!

Richtig, den befragten Frauen liegt der Zustand männlicher Schamhaare wichtiger als der Umfang und die Hautqualität und VIEL mehr als die Körpergröße. Das muss eine gute Nachricht sein – an Umfang und Länge lässt sich zwar nicht viel ändern (abgesehen von Injektionen zur Penisvergrößerung – Autsch!!!), aber Sie haben die vollständige Kontrolle über den Zustand des Haarwuchses in Down Under.

Also..... Wirst du von nun an darauf achten, dass deine Schamhaare sauber bleiben? Dann schauen Sie sich den BushBuster 4.0 an – den ersten und einzigen Trimmer, der speziell für die Haarpflege Ihres Schambereichs entwickelt wurde!

Die Studie ging nicht so weit, Frauen auch zu fragen, welche Art von Schamhaar sie am attraktivsten finden. Männer können sich von weiblichen Schamhaar-Gurus beraten lassen und herausfinden, welcher Stil für sie am besten funktioniert oder am bequemsten ist, und von dort aus arbeiten.

Die Studie fragte auch nicht nach der Begründung für diese Rankings. Könnte es möglicherweise unangebrachte Wut sein? Nachdem ihnen jahrzehntelang gesagt wurde, was sie mit ihren eigenen Schamhaaren tun sollen, ist es möglich, dass Frauen beginnen, ihre Frustration auf die widerspenstigen männlichen Schamhaare zu verlagern.

Über einen gut gekleideten, gut frisierten Mann spricht auf jeden Fall etwas. Groß, dunkel, gutaussehend und ein wunderschönes Männerbild. Dass man daran arbeitet, zeigt sich, wenn man hin und wieder nach unten schaut und denkt: Hey, vielleicht ist es Zeit für einen Haarschnitt!

Sie können es auch für Ihre Partnerin in Betracht ziehen, wer weiß, vielleicht macht es sie glücklich. Was auch immer Sie tun können, um sich gegenseitig glücklich zu machen, tun Sie es, auch wenn Sie dabei eine Stelle kürzen müssen, die noch nie zuvor die glitzernden Klingen eines Rasiermessers gesehen hat.

Dies soll der Beginn einer neuen Ära der Geschlechtergleichheit sein: Größe ist out und Körperpflege ist HEISS .

Der Zustand männlicher Schamhaare ist für Frauen wichtig – wir haben den Beweis!