Warum die elektrische Rasur die beste Art der Rasur ist

Gesendet  26.06.21
3 min lesen

Mehr als die Hälfte der Männer lässt ihre Schamhaare schneiden, ein kleinerer Anteil rasiert sich auch die Achseln oder den Po. Unabhängig davon, ob Sie dies aufgrund der Vorlieben Ihres Partners tun oder weil es Ihnen selbst gefällt, müssen Sie eine Haarentfernungsmethode wählen , die zu Ihnen passt. Wenn Sie sich lieber rasieren, dann stehen Sie vor der Frage: Rasierklingen oder elektrische Rasur mit einem Elektrorasierer? In diesem Artikel verraten wir Ihnen, warum die elektrische Rasur die beste Möglichkeit ist.

Sicherer für empfindliche Haut

Da sich über den Klingen eines Rasierers eine Schutzkappe befindet, müssen Sie sehr komplizierte Stunts ausführen, um sich zu schneiden. Beim Rasieren mit der Rasierklinge kommt es regelmäßig zu Wunden. Daher ist die elektrische Rasur die beste Option für alle, die eine weniger ruhige Hand haben, wie zum Beispiel Ihren Großvater oder Menschen mit empfindlicher Haut.

Schön ist es auch, wenn man sich regelmäßig an Orten aufhalten muss, an denen man nicht klar sehen kann, was man tut. Dadurch rasieren Sie sich viel sicherer! Darüber hinaus verhindert die elektrische Rasur Hautausschläge (es sei denn, Sie verwenden ein altes oder schmutziges Gerät), die auch bei der Rasur mit normalen Klingen häufig auftreten.

Erste Hilfe bei Juckreiz, Schmerzen und Pickeln nach der Rasur: Das können Sie dagegen tun!

Sie spüren es weniger in Ihrem Geldbeutel

Natürlich: Die Anschaffungskosten eines Rasierers sind höher als die der einzelnen Rasierklingen. Aber denken Sie einen Moment darüber nach, wie viel Sie mit einem solchen Rasierer auf lange Sicht sparen können. Sie tätigen einmal eine Investition und sparen sich dann immer wieder die Kosten für den Kauf von Rasierklingen und Rasierschaum.

Bei einem Elektrorasierer müssen Sie den Kopf nur ab und zu austauschen. Außerdem ist es schön, dass man morgens nicht mehr vor dem Spiegel steht und merkt, dass man vergessen hat, neue Klingen zu kaufen. Natürlich müssen Sie daran denken, Ihren Rasierer regelmäßig aufzuladen ☺.

Das spart Ihnen morgens Zeit

Dem Mythos zufolge soll der Elektrorasierer Ende der 1920er Jahre von einem General der US-Armee erfunden worden sein. Er war mit seiner täglichen Rasur in der eisigen Kälte fertig und wollte etwas entwerfen, das schneller funktioniert, damit er die Wärme drinnen schneller wieder genießen kann.

Ob er sich mit dem Gerät auch die Pohaare rasiert hat, wissen wir nicht.

Und nun, zählen Sie Ihren Gewinn: Mit einem Elektrorasierer müssen Sie Ihre Haut nicht erst nass machen, Rasierschaum auftragen und sich akribisch an die Arbeit machen. Sie legen den Rasierer auf die zu behandelnde Stelle, rasieren die Haare weg oder schneiden sie ordentlich ab, und mit etwas After Shave kann es losgehen!

Die Länge können Sie selbst bestimmen

Im Gegensatz zu einem normalen Rasierer haben Sie mit einem Elektrorasierer viel mehr Kontrolle darüber, wie lange Sie die Haare belassen möchten. So können Sie Ihre Haare auch viel einfacher „trimmen“, indem Sie einfach ein wenig über die Haare „schweben“. Wenn es um Rasierklingen geht, gibt es eigentlich nur eine Möglichkeit: eine Glatze zu bekommen .

Wenn Sie also nur Ihre Schamhaare trimmen möchten oder mehr Kontrolle über die Länge Ihrer Schamhaare haben möchten, ist die Elektrorasur die richtige Wahl . Wussten Sie, dass 91 % der Männer nach dem Schneiden ihrer Schamhaare einen Selbstvertrauensschub verspüren? Worauf wartest du! ;-)

Sie können sich auch einfach unter der Dusche rasieren

Vielleicht sind Sie ein großer Fan der Nassrasur. Schön für dich! Das ist die beste Art, sich zu rasieren, denn warmes Wasser macht Ihr Haar weicher und lässt sich daher leichter rasieren. Aber es ist ein Irrglaube, dass man das mit einem Elektrorasierer nicht machen kann. Der BushBuster 4.0 ist kabellos und 100 % wasserdicht.

Dadurch können Sie den BushBuster 4.0 auch unter der Dusche verwenden und müssen keinen Stromschlag befürchten. Dank des ergonomischen Griffs müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass es Ihnen unter der Dusche aus den Händen rutscht.

Letztendlich kommt es natürlich auf Ihre eigenen Vorlieben an. Der beste Weg herauszufinden, was für Sie funktioniert, ist, es auszuprobieren. Bestellen Sie jetzt The BushBuster 4.0: Heute bestellen, morgen kahl!