Hodenrasur für Anfänger

Gesendet  16.10.20
4 min lesen

RASIEREN Sie Ihre EIER in sechs einfachen Schritten

Das Rasieren Ihrer Eier ist ein sehr heikles und riskantes Unterfangen, bei dem die richtige Vorgehensweise den Unterschied zwischen einer langen Reihe von Nachkommen oder nicht ausmachen kann. Glücklicherweise ist das schmerzfreie Rasieren der Hoden einfacher als Sie denken. Sie müssen nur die richtigen Werkzeuge und Techniken verwenden. In diesem Artikel verraten wir Ihnen sechs einfache Tipps für einen glatten Hodensack ohne Juckreiz. Viel Glück! 

Warum deine Eier rasieren?

Die meisten Männer sind mit dem Rasieren der Schamhaare vertraut. Untersuchungen unserer Nachbarn im Erdgeschoss zeigen, dass nicht weniger als 80 % der Männer ihre Schamhaare rasieren. 

Dafür kann es mehrere Gründe geben. Für manche liegt das daran, dass sie bei einem Date gut aussehen wollen, andere haben einen Partner mit bestimmten Vorlieben oder vielleicht gefällt es ihnen nicht, dass Schamhaare unter Slips oder Badehosen hervorschauen. 

Auf jeden Fall gehört das Rasieren der Hoden für viele Männer zum Rasieren der Schamhaare dazu. Doch aufgrund der dünnen und empfindlichen Haut am Hodensack muss man nördlich der Flöte etwas vorsichtiger sein.

Zum Glück ist es nicht so schwierig, wie Sie denken. Wir von BALZY sind echte Manscaping- Experten und erklären Ihnen in diesem Artikel den einfachsten und sichersten Weg, Haare aus Ihren Hoden zu entfernen, sodass diese glatter als glatt sind.

Hodenrasur für Anfänger: Sechs einfache Tipps

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie einen ruhigen und angenehmen Ort haben, an dem Sie nicht gestört werden. Das Badezimmer zum Beispiel.
  2. Schneiden Sie Ihre Schamhaare kurz, damit sie besser kämmbar sind.
  3. Machen Sie die Haut an Ihren Eiern weich. Nehmen Sie eine heiße Dusche.
  4. Verwenden Sie die richtigen Werkzeuge. Hinweis: Das ist nicht das Werkzeug, mit dem Sie Ihr Gesicht gestalten.
  5. Verwenden Sie die „Pulling-Technik“ oder die „Floating-Technik“, um atemberaubende Ergebnisse zu erzielen
  6. Gut ausspülen, gründlich trocknen und eine Salbe auftragen.

DIE VORBEREITUNG

STELLEN SIE SICHER, DASS SIE SICH BEQUEM UND ENTSPANNT SIND

Obwohl es selbstverständlich klingt, ist das Rasieren der Hoden eine äußerst heikle Aufgabe, bei der eine bestimmte Stimmung von entscheidender Bedeutung ist (zumindest für Ihren Nachwuchs).

Wir empfehlen Ihnen, sich im Badezimmer zu rasieren. Dann können Sie die Tür abschließen, sich unter der Dusche rasieren und die Haare ganz einfach abspülen.

Mit dem 100 % wasserdichten BushBuster 4.0 ist das Rasieren Ihrer Hoden ein Kinderspiel!

TRIMMEN = GEWINNEN

Wenn Sie wie ein Buschmeister arbeiten müssen (weil es dort unten wie der Amazonas-Regenwald aussieht), ist es möglicherweise ratsam, zunächst einige Vorarbeiten mit einer Schere durchzuführen. Natürlich kennen Sie den Zustand Ihrer Haare „ unten “ am besten, aber Sie möchten, dass Ihre Schamhaare vor der Rasur maximal ein bis eineinhalb Zentimeter lang sind.

Schnappen Sie sich eine Schere oder verwenden Sie einen der praktischen Aufsätze des BushBuster 4.0, um die „ große Arbeit “ zu erledigen, bevor Sie mit dem Glätten Ihrer Hoden beginnen. Das macht den Prozess viel einfacher und komfortabler.

Je wärmer, desto besser

In diesem Spiel gibt es eine wichtige Regel: „ Kalte Bälle sind kalte Bälle “. Stellen Sie also sicher, dass Ihre Kronjuwelen die richtige Temperatur haben, bevor Sie beginnen.

Der beste Ort dafür ist die Dusche; Hier können Sie sich ein wenig entspannen und aufwärmen. Dadurch wird die Haut weich, sorgt für eine gute Durchblutung und öffnet die Poren, was sich positiv auf die Gleitfähigkeit Ihres Rasierers oder Trimmers auswirkt.

DIE richtigen Werkzeuge

Nachdem Sie Ihre Kronjuwelen vorbereitet und aufgewärmt haben, ist es endlich an der Zeit, sie wie den Kopf von Ferdinand Grapperhaus aussehen zu lassen; Zeit, die Eier zu rasieren!

Laut einer Studie von Matthew Tuesdale aus dem Jahr 2017 erleiden 28 % der Männer Schäden, wenn sie sich den Schambereich rasieren. In den meisten Fällen ist der Hodensack das Opfer; Das kann ein ziemlich blutiges Abenteuer sein. 

Das Rasieren Ihrer Po-Haare erfordert einen völlig anderen Ansatz. Wenn Sie also gerade damit beginnen, empfehlen wir Ihnen, unseren Ratgeber mit Tipps zu diesem Thema zu lesen.

Genau wie Sie mögen wir keine blutigen Körperteile. Verwenden Sie diese Rasierklingen also für andere Körperteile und entscheiden Sie sich für etwas „ballfreundlicheres“ wie zum Beispiel den BushBuster 4.0 . Dank der SafeShave -Technologie gleiten Sie über die Haut, ohne Schäden zu verursachen.

Mit dem BushBuster-Trimmer gibt es zwei Möglichkeiten, Ihre Hoden zu rasieren.

Die Technik

1) Die „Ziehtechnik“ (sanft und sanft)

Diese Methode ist perfekt für Sie, wenn Sie eine glatte Tasche wünschen und bereit sind, die Zeit (und das Risiko) dafür auf sich zu nehmen. Ziehen Sie Ihre Haut sehr fest an, um kleine Grate oder Hügel zu vermeiden: Hier werden Sie sich schneiden.

Sie können Eier mit einem Rasiermesser rasieren, obwohl wir nicht BALZY wären, wenn wir The BushBuster 4.0 verwenden würden Ich würde empfehlen, das speziell zum Rasieren Ihrer Hoden entwickelt wurde.

2) Die „Floating-Technik“ (am sichersten)

Dies ist die sicherste Methode zum Rasieren Ihrer Schamhaare und Hoden und auch eine schnellere Methode als die „Ziehtechnik“. Bei der „Floating-Technik“ schweben Sie sozusagen über die Haut und berühren die Haut nicht.

Mit einem The BushBuster 4.0 das funktioniert übrigens perfekt. Und das alles, ohne Ihre Haut zu berühren; schmerzlos und risikofrei!

Nach der Rasur…

Wenn alles sauber rasiert ist, müssen Sie noch eines tun: Alles sauber abspülen und sorgfältig trocknen. Zum Abschluss noch etwas Aftershave-Balsam hinzufügen und voilà; Du hast gerade deine Bälle um ein paar Level verbessert!

Vielleicht möchten Sie auch das Badezimmer aufräumen; Haare im Abfluss der Dusche tun Ihrer Freundin, Ihren Mitbewohnern oder Ihren Eltern (Experten hier!) nicht gut.

Eier ohne Schmerzen rasieren: GEHEN SIE NICHT SO SCHNELL WIE MAX VERSTAPPEN

Du bekommst nur ein Paar Bälle, also gib ihnen den Respekt und die Liebe, die sie verdienen.

Das bedeutet, dass Sie nicht wie Max Verstappen anfangen sollten, sich die Eier zu rasieren. „ Slow & Steady “ gewinnt dieses Rennen... Nehmen Sie sich also Zeit, machen Sie es sich bequem und konzentrieren Sie sich beim Rasieren Ihrer Eier auf das, was wirklich wichtig ist. Eine sanftere Rasur als eine glatte Rasur ohne Schnitte oder Probleme!

Denn seien wir ehrlich: Das Einwickeln der Eier in Toilettenpapier ist ein ziemlicher Stimmungskiller …

Juckreiz nach der Rasur: So verhindern Sie ihn

Rasieren ist für die Haut sehr intensiv. Daher ist es nicht verwunderlich, dass die Haut ein wenig gereizt werden kann. Und das verursacht ein irritierendes Juckreizgefühl. Um dies zu verhindern, wählt man am besten die „Floating-Technik“ und spült die Haut nach der Rasur mit kaltem Wasser ab. Behandeln Sie Ihre Haut anschließend mit etwas Aftershave und das sollte den Juckreiz nach der Rasur Ihrer Hoden in Schach halten!

Möchten Sie mehr über die Schamrasur erfahren? Schauen Sie sich unseren Leitfaden an.